Sommer Winter Webcams Lage und Anreise Wetter aktuell

Ankunft
Abreise

Wandern rund um Leutasch

Geführte Wanderungen - unsere Tipps

Geführte Wanderungen mit Bantl Hans
Bantl Hans durch das Leutaschtal, den schönsten Wandergebieten und beliebtesten Attraktionen unserer Region mit dem Sommerprogramm zu begleiten, bedeutet "Echtes Tirolerisches" zu erleben.

Geführte Wanderungen im Sommer
Lernen Sie "DEN Luitascher" kennen, wovon es nur EINEN gibt.

den "Bandl Hansi"
Begleiten Sie unsere Wanderführer durch das Leutaschtal und den schönsten Wandergebieten unserer Alpen.
450 km gepflegte und ständig betreute Wanderwege bieten eine Vielfalt von Möglichkeiten zum Wandern - vom flachen Spaziergang bis zur anspruchsvollen Wanderung.

Klettern auf der "Chinesische Mauer"

Die "Chinesische Mauer" ist wohl das bekannteste Klettergebiet für die extremen Kletterer im Wettersteingebirge von unserem Platz aus sind es nur ca 15 Minuten zu Fuß bis zum Einstieg in die verschiedenen Routen.

Das besondere Klima auf 1.200m Seehöhe

Urlaub in Leutasch - inmitten der Nordtiroler Berge – in einem angenehmen und gesunden Klima das erfrischt und die angebotene Höhenluft für erholsamen Schlaf sowie geistiges und körperliches Wohlbefinden sorgt. Ideal - das Klima auf 1.200m Höhe. Die angebotene Höhenluft sorgt für erholsamen Schlaf sowie geistiges und körperliches Wohlbefinden.

Ideal für Allergiker: 
Die frische und klare Höhenluft ermöglicht tiefes, beruhigendes Durchatmen. Ab Juli gilt die Region als nahezu allergenfrei, da die Blütezeit für Gräser und Pollen hier sehr früh endet. Das alpine Höhenklima optimiert außerdem das Herz-Kreislauf-System, aktiviert den Stoffwechsel, vermindert schädliche freie Radikale und verbessert die Qualität der roten Blutkörperchen, sowie die Sauerstoffversorgung des Gewebes.

Wandern mit Kindern

Das Reichhaltige Wanderangebot im Leutaschtal ermöglicht bei jeder Tour und jedem Ausflug mit Kindern - das individuelle Abstimmen und das Berücksichtigen der natürlichen Bedürfnisse des kindlichen Eroberns.

Kinder lieben das Wandern
Gibt es viel Schöneres für Kinder als im Freien herumzutollen, zu spielen und einfach nur an der einfachen Natürlichkeit Spaß zu haben? 
Was liegt näher, als dies bei abwechslungsreichen Wanderungen in den Bergen um das Leutaschtal zu tun. 

Es ist ganz natürlich jeden Schritt mit einem Erlebnis oder einem Abenteuer zu verbinden. Sie sehen beim Wandern Blumen am Wegrand, Tierspuren, die man deuten kann oder einen umgestürzten Baum, über den man balanciert – das machen Kinder gerne.



TIROL.CAMP direkt am Jakobsweg

Als Jakobsweg wird der Pilgerweg zum Grab des Apostels Jakobus d. Ä. im spanischen Santiago de Compostela bezeichnet. Bis dorthin gibt es zahlreiche Zubringerwege in ganz Europa und einer davon führt bei TIROL.CAMP vorbei durchs Leutaschtal.

Der Jakobsweg im Leutaschtal
Durch das Leutaschtal folgt man dem Flusslauf der Leutascher Ache. Pilgert auf dem gekennzeichneten Jakobsweg durch das markante- mächtige - reizvolle Tal und entdeckt dort wertvolle Kleinodien wie den Themenweg entlang der Leutascher Ache - die Pfarrkirche Hl. Maria Magdalena - die Jakobskapelle und die Kapelle Obern. Durchwandert man Moos - das Rappental - das Katzenloch und erreicht die Buchener Höhe verlässt so mancher durch die hier wirkende Kraft verändert das Leutaschtal.

Weitere Infos finden Sie unter www.jakobsweg-tirol.net